Die richtigen Gabelstapler Reifen – Arten und Einsatzzwecke

Es gibt verschiedenste Arten von Gabelstapler-Reifen, die sich vor allem nach dem jeweiligen Einsatzzweck richten und sich natürlich auch modellbedingt unterscheiden. Lesen Sie mehr über die richtige Auswahl der Gabelstapler Reifen, welche Arten es gibt und worin sie sich unterscheiden. Jetzt mehr erfahren!

Gabelstapler Reifen – Leicht, tragfähig und kompakt

Gabelstapler sind sehr vielseitig.  Sie können nicht nur alle Arten von Ware und Verpackungen transportieren, sondern sind außerdem in vielen Räumlichkeiten oder außerhalb dieser einsetzbar. Aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten kommt der Auswahl der richtigen Gabelstapler Reifen eine große Bedeutung zu. Die Gabelstapler Reifen müssen den Ansprüchen und Bedingungen der unterschiedlichsten Untergründe genügen und sind zudem noch hohen Belastungen ausgesetzt.

Gabelstapler müssen auch bei voller Beladung in der Lage sein, den Kontakt mit dem Boden sicher zu behalten, auch bei schnellen Lenkbewegungen oder in engen Kurven. Eine kompakte Bauweise der Gabelstapler Reifen ist dabei ebenfalls von Vorteil, da enge Kurvenradien oder der Einsatz in schmalen Gängen von Lagerhallen keine Seltenheit sind.

Der richtige Gabelstapler Reifen

Die Wahl der richtigen Gabelstapler Reifen hängt von den entsprechenden Einsatzbedingungen ab. Gerade in Bezug auf die Arbeitssicherheit sollten alle wichtigen Kriterien erfüllt sein um Unfälle am Arbeitsplatz zu vermeiden. Zusätzlich sind Punkte wie Verschleiß, Langlebigkeit und Abnutzung im Allgemeinen weitere wichtige Kriterien. Folgende Fragestellungen können bei der Wahl der richtigen Gabelstapler Reifen helfen:

  • Wie tragfähig ist der Gabelstapler?
  • Wie stark sollen die Reifen dämpfen und federn?
  • Auf welchen Untergründen kommt der Gabelstapler zum Einsatz?
  • Müssen die Reifen besonders schnittfest sein?
  • In welchem Temperaturbereich soll der Stapler einsetzbar sein?
  • Müssen die Reifen beständig gegenüber Chemikalien sein?
MF Gabelstapler

Super-Elastik Vollgummi Bereifung
(nicht kreidend, also ohne Spuren-Abrieb)

Die unterschiedlichen Reifentypen

Gabelstapler Reifen werden aus Polymeren, also Kunststoffen aus großen Molekülketten, hergestellt. Hierbei wird zwischen Thermoplasten mit langen, nicht vernetzten Kunststoffketten und Elastomeren mit weitmaschigen Vernetzungen unterschieden. Die Werkstoffe haben einen großen Einfluss auf die Reifen, denn sie reagieren unterschiedlich auf Druck oder Temperatur.

Der Großteil aller Reifen wird aus Elastomeren hergestellt, zu denen unter anderem Naturgummi, künstlich hergestelltes Gummi oder als besonders elastisches Material Polyurethangummi gezählt wird. Diese sind fest aber gleichzeitig elastisch, werden also auch bei großen Kräften nicht auf Dauer verformt, sondern kehren in ihre ursprüngliche Form zurück.

Thermoplaste hingegen werden nur für kleine Reifen und Rollen verwendet, da sie nicht sehr elastisch sind und wenig federn. Sie bieten jedoch geringe Herstellungskosten, da sie press- und gießbar sind.

Luftreifen

Luftreifen bestehen aus Gummi und werden mit Luft gefüllt. Aufgrund dieser Füllung federn sie sehr gut, bieten also einen hohen Fahrkomfort, auch auf eher unebenen Fahrbahnen. Der Nachteil von Luftreifen ist jedoch der recht hohe Wartungsaufwand, da der Reifendruck durchgehend überwacht werden muss. Außerdem sind die Reifen anfällig für Beschädigungen durch spitze Gegenstände.

Luftreifen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: als Diagonalreifen und als Radialreifen. Diagonalreifen sind etwas robuster, da sie konstruktionsbedingt über verstärkte Seitenwände verfügen. Sie sind also auch auf unsauberen Untergründen einsetzbar.

Radialreifen hingegen erreichen zwar nicht die Stabilität der Diagonalreifen, dafür besitzen sie andere Vorteile: einen geringeren Rollwiederstand und einen höheren Fahrkomfort. Da mit diesen Reifen eine Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h erreicht werden kann, sind Radialreifen besonders geeignet für Transporte über längere Strecken, zum Beispiel im Hafengelände oder an Flughäfen.

Vollreifen

Bei diesen Reifentypen gibt es im Gegensatz zu den Luftreifen keine luftgefüllte Kammer, welche zum Platzen gebracht werden könnte. Auch bei den Vollreifen gibt es verschiedene Ausführungen je nach Einsatzbereich:

Super-Elastik-Reifen bestehen aus mehreren Schichten unterschiedlicher Gummi- oder Polymermaterialien. Sie bieten aufgrund der Elastizität der verschiedenen Schichten einen recht hohen Fahrkomfort, erreichen jedoch nicht die Federungskraft der Luftreifen. Der Vorteil dieser Reifen, welche auch als SE-Reifen bezeichnet werden, liegt in der Pannensicherheit, denn sie sind sehr schnittfest und können nicht platzen.

Polyurethanreifen sind eine Sonderform dieser SE-Reifen und erreichen einen ähnlichen Fahrkomfort wie Luftreifen. Sie sind pannensicher und wartungsfrei und haben noch den besonderen Vorteil, dass die Reifen keine Spuren auf der Fahrbahn hinterlassen.

MF Gabelstapler

Zwillings-Bereifung an einem Big-Truck

Den niedrigsten Fahrkomfort bieten Reifen aus Vollgummi, daher werden sie bevorzugt in Hallen mit sehr ebenen Untergründen eingesetzt. Ihre Zusammensetzung macht sie aber auch vollständig wartungsfrei und pannensicher. Aufgrund der dicken Gummischicht können die Reifen einem hohen Gewicht standhalten. Dieser Reifentyp ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 25 km/h.

Beim Kauf eines Gabelstaplers sollten somit auch die Reifen sorgfältig ausgewählt werden. Je nach Einsatzort und den entsprechenden Einsatzbedingungen weisen die unterschiedlichen Gabelstapler Reifen jeweils Vor- und Nachteile auf. Bei der Entscheidung der richtigen Gabelstapler Reifen ist daher eine Beratung durch einen Fachhändler empfehlenswert.

Yale und MF geben uns hohe Ausfallsicherheit

Der Hamburger Logistikspezialist HLS setzt auf MF Gabelstapler und auf Yale. Ein Großteil der 38 Fahrzeuge großen Flotte stellt der amerikanische Hersteller. Bei HLS ist man nach zwei Jahren Zusammenarbeit mit seinem Gabelstapler-Partner MF zufrieden. HLS-Geschäftsführer Eric Danker bezeichnet sie als „vertrauensvoll“.
MF Gabelstapler

Die richtigen Gabelstapler Reifen – Arten und Einsatzzwecke

Es gibt verschiedenste Arten von Gabelstapler-Reifen, die sich vor allem nach dem jeweiligen Einsatzzweck richten und sich natürlich auch modellbedingt unterscheiden. Lesen Sie mehr über die richtige Auswahl der Gabelstapler Reifen, welche Arten es gibt und worin sie sich unterscheiden. Jetzt mehr erfahren!

Vorteile von Lithium-Ionen-Batterien für Gabelstapler

Lithium-Ionen-Batterien bieten viele Vorteile, aber auch einige Nachteile. Erfahren Sie hier warum sich der Einsatz von Li-Ionen-Batterien bei Gabelstaplern lohnen kann, für wen Li-Ion-Batterien in Gabelstaplern besonders geeignet sind und auch welche Nachteile sich durch Li-Ion-Batterien ergeben.
1